Deutsch
English

Das Leben in der Feinstofflichkeit

Klärung vergangener und gegenwärtiger Muster

Seid voll in dem Frieden eurer Taten und eures derzeitigen Empfindens. Es ist eine sehr heftige emotionale Erfahrung, die ihr derzeit durchleben dürft, um zu reinigen alle vergangenen Muster, die zu reinigen notwendig sind.

Ihr erlebt eure Muster derzeit mannigfaltig und sehr verletzend. Dies ist so gewollt, umso eine Deutlichkeit bei euch manifestieren zu können, die euch kein ausweichen oder wegdrücken mehr möglich macht. Alles wird in der Feinstofflichkeit, die sich auf eurer Erde immer mehr ausbreitet, ganz anders empfunden als in der Zeit, in der ihr in der Grobstofflichkeit der 3. Ebene leben konntet. Jetzt seid ihr durch den Aufstieg umgeben von der Feinstofflichkeit der 5. Ebene unterste Schicht, in der immer wieder ein herüberschwappen der Grobstofflichkeit aus der 3. Ebene geschehen kann.

Dies macht euch gefühlsmäßig empfindsamer für alles, was ihr erfahrt und was geschieht und doch sind diese Erfahrungen in Liebe und Leichtigkeit aufzulösen und zu verabschieden. Deshalb vertraut, ihr, die ihr vergangenes Jahr den Aufstieg erleben durftet. Vertraut, ihr, die ihr jetzt in der Feinstofflichkeit eures Seins leben dürft. Vertraut, ihr, die ihr jetzt gebeutelt werdet mit der Schwere der Vergangenheit. Ihr seid nun in der Zielgeraden der Veränderung und auf dem Weg zur Liebe und in die Leichtigkeit, getestet durch das Licht.

In diesem Jahr 2014 wird sich für euch noch nicht alles Auflösen in Liebe, sondern Geschehnisse werden in den unterschiedlichen Fassetten sich in eure Erinnerung bringen. Es geschieht, so wie Ihr es ertragen könnt. Seht es, lasst es sich entfalten, damit ihr es erspüren und dann in Liebe verabschieden könnt.

Nichts aus den vergangenen Epochen der Härte und Demütigung ist es Wert, weiter bei euch angehaftet zu bleiben. Reinigt eure Vergangenheit und klärt euer Ahnenthema, damit ihr leicht werden und in die Erneuerung gehen könnt.

Ruft eure Ahnen an und bittet um Aufzeigen eurer Ahnenthemen, die alle eure Ahnen durchlebt und erleidet haben. Seht die Gemeinsamkeit in euren Themen und löst es für alle eure Ahnen und vor allem für Euch selber auf. Auch den Seelenthemen der Vergangenheit eurer Seele, sprich dem aufgeladenen Karma, widmet euch und löst und verabschiedet auch diese Themen der Vergangenheit, damit Ihr endlich in diesem Leben euren eigenen puren Weg sehen und angehen könnt.

Hütet euch, weiteres Karma der Vergangenheit zu potenzieren, denn es wird sich für euch dann als sehr schwer auflösbar zeigen. Durch die euch umgebenden feinstofflichen Energien werden euch diese Themen deutlicher gemacht werden können und auch eure Intuition wird sich hierfür verstärken. Spielt mit eurer Intuition, lernt den Zugang zu eurer Seele zu stärken und die Kraft eures 3. Auges zu erhöhen.

Dies sind die Handwerkskräfte für die Zukunft, die euch zur Seite stehen und in allen Situationen als Hilfsmittel mitbenutzt werden können, um euch so in die Reinigungsphase zu bringen. Alles, was sich euch durch Wegsehen nicht offenbaren kann, wird von anderer Seite euch offenbart werden. Alle Taten der Vergangenheit, und wenn noch so viele Mäntelchen des Abdeckens und des Vergessens über die Taten gelegt wurden, werden an die Öffentlichkeit kommen.

Dies betrifft nicht nur eure persönlichen Verfehlungen, sondern auch die Verfehlungen in eurer Umgebung, in eurer Gesellschaft, in eurer Politik und in allem, was euch auf der Erde umgibt. Hört genau hin und schaut genau nach, damit ihr die notwendig einzuleitenden Maßnahmen erkennen könnt.

Geht nicht in die Verurteilung, sondern erkennt durch das deutliche Aufdecken auch euren Anteil an diesen Aktionen. Ihr selber wollt diese Vertuschungen und das Schönreden von Situationen. Ihr seid mit beteiligt an diesen Taten, auch wenn ihr aktiv nicht gewirkt habt.

Im Augenblick werden euch die Absichten der Pharmaindustrie deutlicher werden und auch das Wirken eurer Journalisten wird anhand von Taten immer stärker in euer Bewusstsein gebracht werden. Seht hin und erkennt die beabsichtigten Manipulationen. Werdet wach und sagt nein zu diesem Wirken in eurem persönlichen Bereich und auf eurer Erde. „Wacht auf. Erkennt die Zeit. Geht in die Wandlung, bis ihr seid die Zukunft.“ Diesen Aufruf von mir lasst in der kommenden Zeit verstärkt bei euch wirken und die Zukunft wird freier werden in dem Wirken von euch und für euch.

Seht euch bewusst alles an und klärt für euch den Weg, den ihr gehen möchtet in eurer Gesellschaft und für euch. Dies ist jetzt eure Aufgabe in der kommenden Zeit.

Halleluja

Amadeii

 

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.