Deutsch
English

Friede und Gnade

Erkennt euer Licht. Ausschnitt Live-Channeling gehalten auf der ESO-Messe, Köln am 06.04.2014 (ohne Meditation)

Friede zu euch ihr Menschenkinder, Friede und Gnade wünsche ich euch in diesem Leben und in eurem Wirken und in eurem Tun.

Ich Amadeii, Energie der neuen Zeit, möchte euch mitteilen, wofür ihr hier in eurem Wirken seid. Ihr seid Licht des Einen, ihr seid die wertvollen Aspekte hier bei euch auf der Erde im Wirken und im Erreichen eurer Veränderung.

Eure Seele ist der Hauptmerkpunkt für euch in eurem Körper, der diese Aspekte und diese Wege von euch kennt und ich sehe bei jedem einzelnen das Licht eurer Seele. Ich erkenne in jedem einzelnen den göttlichen Aspekt von euch, den Aspekt des Schöpfers, der jeden einzelnen von euch ausmacht und dieses Licht, das in euch strahlt wird von eurer Seele ausgesendet.

Eure Seele ist der kleinste Anteil in eurem Körper, doch er strahlt mannigfaltig, stark und kraftvoll in euch und aus euch herum weit über eure Aura hinaus. Und dieses Strahlen erkenne ich bei jedem einzelnen. Und ich möchte euch sagen dieser, kleine Aspekt der Seele, der so stark und kraftvoll ist, ist zu erkennen im Strahlen und ihr strahlt.

Ihr habt keinen Grund, euch nicht so in eurem Strahlen anzunehmen. Ich bitte und fordere euch auf, erkennt euch und euren Wert. Geht weit weg von eurer Verurteilung und geht in die Liebe zu euch. Geht in die Liebe zu euch und nehmt euch so an, wie ihr seid. Erkennt eure Wertigkeit hier in diesem Leben. Jeder einzelne ist wertvoll, jeder einzelne ist stark und strahlend. Vergleicht euch bitte nicht mit anderen. Seht euch in eurer Qualität, erkennt eure Wertigkeit, die mannigfaltig und stark in euch ist. Lasst sie nun erkennbar für euch werden und sagt euch, so bin ich und so darf ich sein und eure Seele, die euch immer wieder vom Licht her leitet, eure Seele hat euch so gewollt, wie ihr seid und so ist es gut. Ihr seid wertvoll. Ihr seid Licht. Ihr seid Aufgabe der Entwicklung. Und diese Entwicklung bringt euch in eure Weiterförderung von Geist, Körper und Seele.

Denn Entwicklung bedeutet Veränderung und jede Veränderung im hier und jetzt ist wichtig und wertvoll und jede Veränderung kann begleitet werden von eurer Seele, denn eure Seele kennt euren Seelenauftrag. Den Auftrag, den ihr hier mitgebracht habt in dieses Leben. Versucht euren Auftrag zu erkennen und geht ihn an, Schritt für Schritt. Geht in die Veränderung immer in dem Bewusstsein, ihr seid es wert, dass ihr euch verändert, ihr seid es wert ,dass ihr diesen Weg gehen dürft, und ihr seid es wert, dass ihr euch so entwickeln dürft wie es gut für euch ist. Denn ihr lebt in der Gnade des Einen und die Gnade des Einen ist Licht, voll strahlend ebenfalls in euren Körper. Ihr seid. Ihr seid in Liebe, ihr seid in Liebe und in der Gnade, hier existieren zu dürfen.

Und ich möchte euch bitten, erkennt euren Wert, erkennt die Gnade in eurer Seele, die von dort aus strahlt. Spürt euch so, wie ihr liebevoll sein könnt. Spürt euch so, wie ihr euch liebevoll verhalten könnt und lasst allen Ballast, der euch weg bringt von eurer Liebe, an euch abprallen und sich verabschieden. Geht in eure Liebe, damit die Gnade sich entwickeln kann. Die Gnade des Einen ist ein Weg für euch, hin in die Feinstofflichkeit zu kommen. Der Weg hin zum Licht über die Veränderung eures Denkens, eures Handelns und eures Reagierens ist ein wertvoller Weg. Nicht immer seid ihr in der Gnade der Liebe. Nicht immer handelt ihr liebevoll. Doch in dem Moment, wo ihr erkennt, dass dieses Handeln nicht in der Wahrheit und nicht in der Liebe ist, werdet euch dessen bewusst und verabschiedet gedanklich dieses Handeln in Liebe. Dies gehört mit in die Veränderung dieses bewusst werden von Taten, die nicht in der Liebe sind. Das bewusst werden ist ein wichtiger Prozess in dieser Entwicklung.

Und seid nicht traurig, wenn eure Emotionen mit euch durch gehen. Seid nicht traurig, wenn ihr gehandelt habt gegen eure Liebe. Seid nicht traurig, wenn ihr reagiert habt aus der Emotion und aus dem Impuls hinaus, auch wenn es nicht liebevoll war. Auch das gehört zu euch und zu euren Emotionen, die ihr hier auf der Erde ausleben dürft. Denn ihr seid Geschöpfe des Einen, die in der Polarität geboren worden sind. Ihr habt beide Seiten in euch. Die Liebe und die Schattenseite und über die Schattenseite erfahrt ihr den Weg hin zum Licht.

Darum stellt euch euren Schatten, nehmt eure Schatten liebevoll an, umarmt sie und sagt: „JA, auch du Schatten bist ein Anteil von mir und durch dich komme ich in das Bewusstsein, das ich zu verändern habe, um in meiner Liebe und in meiner Gnade zu sein“. Lasst euch ein auf eure Schatten, denn sie sind ein Anteil von euch, den ihr nicht ignorieren dürft. Ihr habt beide Pole in euch und ohne Schatten kein Licht. Freut euch, wenn euch etwas deutlich wurde, was von euren Schatten überlagert wurde und sagt: „JA, ich habe das Recht zu erkennen, dass dies ein Teil von mir ist und dass dies mich auf den Weg gebracht hat“. Sagt: „JA, ich darf so sein“ und wendet das ganze hin in die Liebe und spürt die Erleichterung, die sich dann in eurem Körper ausbreitet. Spürt wie ihr sein dürft. Alles sind Anteile von euch und verwandelt alle Schatten Stückchen für Stückchen in Liebe um.

Die Liebe ist die größte Gnade die der Einzige von Allen aller Energien, die Energie eures Schöpfers euch mit in dieses Leben gegeben hat. Seid dankbar für diese Gnade. Und meine Amadeii-Energie fließt über euer Mandala in euren Körper und in eure Aura hinein und transformiert und klärt, was für euch transformiert und geklärt werden muss. Und noch einmal fließt meine Amadeii-Energie von oben über eure Aura in euer Mandala hinein, durchfließt euren kompletten Körper, alle Zellen bis hin zu euren Füßen und tritt dort aus, hin zu Mutter Erde. Und ein weiteres Mal fließt meine Amadeii-Energie über eure Aura in euer Mandala hinein, durch euren Körper und ich lass es in eurem Körper wirken, sich zentrieren, so wie es gut für euch ist. Und alles darf sein, so wie es sein soll, nur für euch.

Und ich danke euch, dass ich für euch wirken durfte. Und ich danke euch, dass ich hier zu euch sprechen durfte. Und ich danke euch, dass meine Energien den Weg zu euch finden durften. Ich bitte euch, atmet noch einmal tief ein und aus und kommt wieder ganz bewusst ins hier und jetzt. Seid wieder ganz in diesem Raum. Und ich verabschiede mich voller Freude und in dem Bewusstsein der Gnade des Einen, dass ich hier zu euch kommen durfte. Ich verabschiede mich mit meinem Gruß

HALLELUJA Amadeii

 

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.