Deutsch
English

2012 - Der Weg in die neue Zeit

Klärung eurer Schatten

Seid in eurer Liebe und in eurem Vertrauen ihr Menschenkinder. Langsam wird es wirken, was in der Vergangenheit schon gesetzt. In diesem Jahr 2012 entwickelt ihr die höchste Form der Veränderung, damit nach Erledigung und sich stellen all eurer Themen in 2012 ihr in 2013 beginnen könnt, die Früchte zu ernten, die gesetzt worden sind.

2012 ist das Jahr der Klärung in den tiefsten Ebenen eures Seins. Alles wird nach oben kommen, alles wird deutlich gemacht und umgekrempelt werden, alles wird bewusst, damit auch die letzte Veränderung angegangen werden kann. Dies wird notwendig sein, um zu verdeutlichen, was noch bereinigt werden muss. Wie im Kleinen, so im Großen.

Bei jedem einzelnen kommen verstärkt Themen der Vergangenheit hoch, die noch nicht geklärt und bewusst sind. Beginnt, euch euren Themen zu stellen und zu verändern in Liebe. Emotionen wallen verstärkt in euch auf, die euch vom Wege abbringen wollen, die euch ablenken und die Auflösung vermeiden wollen. Lasst euch nicht beirren. Fragt euch bitte bei jeder Gelegenheit und bei jedem Ereignis: „Was soll ich daraus lernen, was wird mir gespiegelt, was ist hier ein Anteil von mir, der verändert werden muss?“ Wenn es euch erst einmal bewusst wird, was zu verändern ist, dann ist der nächste Schritt die liebevolle Auseinandersetzung mit eurem Thema und die langsame Bewusstwerdung und Auflösung in der Zukunft. So könnt ihr bereinigen, was euch und auch eure Generationsenergien seit vielen Leben blockiert und ihr als Themen mit euch herumtragt.

Befreit euch aus eurer Vergangenheit, befreit euch von euren Taten der Beleidigungen und Verletzungen und geht den Weg der Befreiung von euren körperlichen, seelischen und geistigen Geiseln. So werdet ihr leichter und freier werden in euren Handlungen. Auch euer Denken wird reiner und klarer. Lernt, wann immer ihr ein Muster von euch erkennt, euch liebevoll zu umarmen und belächelt eure Absichten, die in euren Taten stehen und gestanden haben. Geht bitte nicht in die Verurteilung von euch selbst, sondern nehmt eure Schatten in diesem Jahr 2012 bewusst an. Denn diese Schatten sind ein Teil von euch, die erhellt werden können in einem Bewusstseinsprozess der Klärung und Reinigung.

In den ersten Teilen des Jahres 2012 ist somit das Hauptthema: Stellen und Bereinigung und Erleuchten eurer Schatten, die euch vom Wege abbringen wollen und euch still begleiten, ohne dass ihr euch derer bewusst seid. Stellt euch liebevoll euren Schatten und erhellt sie in Liebe. Diese Schatten werden auch im Großen deutlich. In der Familie, Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und in euren Medien. Erkennt die Schatten in diesen Bereichen. Lasst euch durch diese Schatten nicht verbiegen. Bringt Licht in das Erkennen der Schatten. Erkennt die Absicht, die hinter allem steht. So wie im Kleinen, so auch im Großen.

Und erkennt auch, dass kein Schatten im Großen euer Licht verbrennen kann, wenn ihr den Schatten und die Absicht dahinter erkennt. Lasst los, und wenn es für euch persönlich keine Bewandtnis hat, so geht nicht in die Beurteilung oder Verurteilung. Dann dies bewirkt auch wieder ein Heranziehen eines Schattens, der euch zwar nicht betrifft, aber durch die Bewertung von euch zu eurem Thema umstrukturiert wird. Verändert euch im Kleinen und stellt euch euren persönlichen Schatten, dann wirkt ihr im Kleinen und es kann die Veränderung in das Große strahlen und Licht in die großen Schatten bringen.

Im Sommer 2012 wird ein weiteres Thema euch bedrängen: Ein Thema der Not und Knappheit in Form von Mangel in allen Bereichen. Dieser Mangel, ob im Kleinen oder im Großen, wird euch in ein gedankliches Chaos stürzen und die Schatten werden erneut versuchen, nach euch zu greifen. Erkennt die Absicht hinter dem künstlich geschaffenen Mangel, erkennt die Absicht von Mutter Natur und lasst keinerlei bewertendes Denken und Handeln bei euch hochkommen. Lernt, gemeinsam und in Freuden eure Hürden zu nehmen und zu verändern in Liebe. Helft euren Nachbarn und Freunden im Kleinen, dann wird auch hier wieder das Wirken im Großen nach außen strahlen können.

Im Herbst 2012 wird sich eine unwirkliche Atmosphäre um euch herum gestalten, die euch vieles als unwirklich und unwahr erscheinen lässt. Dies ist ein Zustand der bewussten Benebelung, der euch inaktiv werden lassen soll, damit ihr in eurer Veränderung gestoppt werdet. Auch hier gilt wieder, wie im Großen so im Kleinen. Viele Bereiche werden gestürzt ins Chaos, weil keine Richtlinien für die Menschenkinder zu finden sind. Chaotische Verhältnisse werden umnebelt, damit ihr sie nicht erkennen könnt, und ein Stillstand wird versucht. Klärt in diesen Zeiten euren Geist, nehmt die Vernebelung an um zu lernen, dass selbst Nebel euch nicht vom Wege ablenken kann. Es ist nur eine kurze Zeit, bis das Licht wieder erhellt, was zu erkennen ist.

Zu Ende des Jahres 2012 ist ein Halleluja der Neuen Zeit zu begrüßen. Es wird sich für euch eine Türe öffnen, die alle Schatten der Vergangenheit hinter sich lässt und euch eure Zukunft deutlich macht. Es wird ein Neubeginn für euch aktiviert werden, eine neue Zeitrechnung wird sich für euch gestalten mit neuen Energien der sanfteren liebevollen Form und hochfrequente Wellen werden ab dann in Kommunikation mit euren Zellen eintreten, die euren Geist befreiten von all den Blockaden der alten Zeit. Freut auch auf diese Veränderung. Denn es beginnt eine neue Zeit.

Lasst alle Ängste fallen, die sich derzeit auf eurem Planeten manifestieren wollen. Es wird ein Neubeginn der schönsten Art sein und kein Weltuntergang. Wir begleiten euch in dieser Zeit noch liebevoller und intensiver, damit der Übergang in diese Neue Zeit für euch voller Freude und ohne Angst geschehen kann. Wir stehen neben euch. Klärt bis dahin eure Themen und eure Schatten, und die Veränderung wird für euch leichter werden, als ihr es je erfassen könnt. Seid in Liebe für diese neue Zeit. Es lohnt sich.

Amadeii

 

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.