Deutsch
English

Selbstverantwortung und eigene Attentate

Amadeii, was haben wir aus den derzeitigen Attentaten und "Ausraster" einiger Menschen zu lernen?

Es ist zur Zeit wichtig zu erkennen, welchen gedanklichen und energetischen Schritt in die Veränderung ihr derzeit zu gehen habt. Alles wird extrem hochgepuscht in unterschiedlichen Ereignissen, so dass auch die letzten der Ungläubigen begreifen, dass derzeitige Geschehnisse nicht im Sinne des Einen und auch nicht im Sinne der irdischen Daseinsformen sind. Entsetzen und Fassungslosigkeit berührt auch eure Seelen. Taten, die alles in Frage stellen, was bisher als Grundmauer eures gedanklichen und gefühlten Daseins angesehen werden konnte. Ihr geratet ins Wanken, eure Mauern werden eingerissen in ihrer Struktur und Wertigkeit. Alles ist in einer Veränderung, die euch besorgt macht.

Doch dies alles ist gesetzt und geplant, um euch den Weg in die Selbstzweifel zu ebnen, die Voraussetzung für den nächsten wertvollen Schritt sind: Der Schritt und das Bewusstwerden von der „Selbstverantwortung“, die ein jedes Lebewesen zu leben hat.

Selbstverantwortung bedeutet, alles für euch so zu regeln und so zu leben, wie es für euch gut ist. Doch immer nur so weit auszubreiten und zu leben, wie ihr anderen Lebewesen nicht schadet. Selbstverantwortung bedeutet, nicht immer nach Hilfe von außen zu suchen und keine anderen Lebewesen für euer Geschick verantwortlich zu machen. Schreit ebenfalls nicht nach Vergeltung und Bestrafung. Werdet euch eurer eigenen Taten bewusst. Ihr selbst verursacht täglich gedankliche, verbale oder körperliche Attentate im Kleinen und verletzt dadurch andere Lebewesen. Geht in eure Selbstverantwortung und Liebe und seid liebevoll zu euch und den Lebewesen in eurer Umgebung. Schickt Mitgefühl zu den Aggressoren und bleibt selbst in eurer Liebe. Werdet ein gutes Beispiel für eure Umgebung.

Werdet liebevoll und strahlend und richtet nicht. Sucht eure persönliche Verantwortung in eurem Leben und eurem Dasein in allen Bereichen eures Seins in Gesellschaft, Familie, Wirtschaft etc.

Dieses in sich gehen und sich bewusst werden der Selbstverantwortung für euch und in letzter Konsequenz dann auch für alle Lebewesen bewirkt eine gedankliche Veränderung bei euch. Werdet bewusst und werdet verantwortungsvoll für euch und ihr werdet euer Ego, euren Egoismus, euer Jammern, euer Treten und Denunzieren, euer minderwertiges Denken über andere und Handeln gegen andere verändern.

Stellt eure Gedanken und Taten erst gedanklich in Frage, sucht Lösungen und lasst dann die Selbstverantwortung bei euch wirken zum Wohle aller.

Dies ist der Schritt, der für jetzt und in der Zukunft wichtig ist, damit ein liebevolles und selbstverantwortetes Miteinander, wie es in den höheren Dimensionen praktiziert wird, für und in euch schwingt als Voraussetzung für den Aufstieg.

„Ihr selbst seid eures Glückes Schmied“. Dieses Sprichwort ist euch wohlbekannt, doch wird es gerne von euch verdrängt und ihr macht lieber andere für euer Nichtgelingen verantwortlich. Nehmt euch dieses Sprichwort zu Herzen und beginnt danach in Liebe zu leben, und es wird sich eine Leichtigkeit bei euch auftun, die eine Zufriedenheit bei euch setzt, die nahe an das Empfinden in den höheren Dimensionen herankommt.

Verändert euch. Erkennt euren jetzigen Weg, der Voraussetzung für die Neue Zeit sein wird. Vertraut. Wir, viele Energien der Liebe und Hilfe, stehen hinter euch und führen euch, damit ihr den Schritt in die Neue Zeit tun könnt.

Vertraut und es wird geschehen.

Amadeii

 

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.