Deutsch
English

Kernkraftwerke

Amadeii, gibt es in der 5. Dimension Kernkraftwerke?  Wie gewinnt ihr Energie?

Gegrüßet seist Du Menschenkind. Ich bin gerne bereit, dich und euch über die Energiegewinnung in der Zukunft der 5. Dimension und höher aufzuklären und zu erläutern, was ihr derzeit schon erklärt bekommen dürft.

Die Energiegewinnung in den höheren Dimensionen wird nicht durch Implosion, nicht durch Explosion und nicht durch Zellspaltung gewonnen. Diese Prozesse der Unkontrollierbarkeit ist für die höheren wissenden Energieformen keine Alternative mehr. Diese Entwicklung geht ihr nun auch und das Wissen über solche Kräfte der Unkontrollierbarkeit werden euch Menschenkinder derzeit sehr deutlich vorgeführt.

Doch dies gehört zu den Entwicklungsprozessen, die ihr zu durchleben habt, damit die Erfahrung euch zu der Weisheit bringt, die ihr Menschenkinder für euren nächsten Schritt benötigt.

Energiegewinnung und Macht und Gier sind 3 Prozesse in einem, die sich bei euch noch gedanklich und tätlich manifestiert haben und diese Dreiheit gilt es aufzulösen und zu trennen in Unwichtigkeit.

In eurem Denken wird die Gier, Geld mit Energie verdienen zu können, als größte Bremse in eurer Entwicklung angesehen von uns. Dieses Denken gilt, aufgelöst und verändert zu werden, damit auch Energiegewinnung ohne Kosten und Gewinn in euer gedankliches Verhalten Einzug nehmen kann.

Energie gibt es überall um euch herum. Es gibt schon Lösungsmöglichkeiten der Fast-Null-Kosten Energiegewinnung, die von jedem von euch und euren Gemeinden eingesetzt werden könnten. Einfangen von Energieteilchen um euch herum wäre die einfachste und sicherste Energie, zu der einige Menschenkinder schon heute in der Lage wären. Dieses Verfahren wird derzeit von eurer Wirtschaft bewusst unterbunden, da der Gedanke der Gier noch vorhanden ist, der dann in eine Unwichtigkeit dringt.

Weiterhin wäre diese Energiegewinnung für alle Menschenkinder überall reichlich vorhanden und eine künstliche Knappheit könnte als Machtfaktor nicht mehr dienen. Ein weiterer noch aufzulösender Punkt in eurer Entwicklung.

Die Beispiele der Katastrophen werden sich bei euch Menschenkinder so lange häufen (Kernkraft, Bergbau, Bohrungen und Ähnliches) bis Ihr erkennt, dass ihr viele Energieprozesse nicht beherrschen könnt, ihr ebenfalls keinen Raubbau an Mutter Erde betreiben dürft, aber auch Nahrungsmittel, die sich für die Nahrungskette der Menschenkinder zur Verfügung gestellt haben, nicht als Energie missbrauchen dürft.

Werdet wach. Erkennt die Zeichen und zwingt eure Wissenschaft an die Öffentlichkeit zu gehen und zu zeigen, welche Energiegewinnungsmöglichkeiten euch derzeit schon zur Verfügung stehen.

Wenn Macht und Gier euch verlassen hat, werden wir euch noch andere Formen der Energiegewinnung demonstrieren, wie wir sie ab der 5. Dimension verwenden.

Hier in den höheren Dimensionen sind alle Energiegewinnungsformen sanft und direkt aufzulösen, wenn etwas aufzulösen ist. Kontrollierbar und umwandelbar ohne Zeitverzug.

Energie vorhanden, wenn Energiebedarf notwendig ist. Energieabschaltung ohne Nachlaufzeit, wenn Energie nicht benötigt wird. Keine Altlasten und keine Löcher in der Erde.

Im kleinen wirken wir mit Energiescheiben, die Energieteilchen, auch Biophotonen genannt, auffangen und direkt als Energie weitergeben und verwendet werden können.

Im großen gibt es in den höheren Dimensionen Energiewerke, die mit Kristallmustern betrieben werden, die jederzeit abschaltbar sind.

Diese Antriebswerke sind für alle Lebewesen und Gemeindeeinheiten kostenlos. Energie ist ein Gemeingut und jeder bekommt den Bedarf, den er braucht.

Als Gegenleistung hat ein jeder dafür seine Leistung für die Gemeinschaft auszuüben und so ist alles wieder im Austausch und Einklang.

Kraftwerke, wie ihr sie derzeit noch auf der Erde betreibt, sind in der 5. Dimension nicht denkbar. Lasst sie bedachtvoll und gewissenhaft auslaufen. Überstürzt nichts, egal in welcher Hinsicht.  Seid weise und klug und lasst den kostenlosen Alternativen die Kraft der Veröffentlichung zukommen, indem ihr eure Wirtschaft und eure Politik deutlich in ihre Verantwortung bringt.

Erkennt die Kraft des einzelnen. Investiert kein Geld und keine Gedanken an Energiegewinnungspapiere und andere wirtschaftliche Spielchen, die die Energien, mit denen ihr derzeit arbeitet, bewusst teuer und gewinnbringend knapp halten.

Spielt diese Spielchen nicht mit. Reduziert euren eigenen Energiebedarf. Werdet euch bewusst. Geht in eure eigene Verantwortung und der erste Schritt ist getan.

Fordert eure Wissenschaft und eure Wirtschaft heraus. Ihr seid die Macht und der erste und zweite Schritt in eine energiebewusste Zeit ist getan.

Halleluja
Amadeii