Deutsch
English

Zeit-Raum-Kontinuum

Gegrüßet und Ave zu Dir Du Menschenkind. Lange Zeit hast Du geschwiegen, doch nun ist der Zeitpunkt, an dem ich Dich und die Menschenkinder wieder informiere über die Situation, die sich derzeit bei euch verändert.

Es hat sich ein neues Fenster zu euch geöffnet und neue Zeit und Raum-Energien fließen ein in euer irdisches Dasein. Es birgt viele kleine Veränderungen und Verlustklärungen, die euch derzeit noch verwirren. Doch seid unbesorgt, alles wird sich in harmonischer Einheit auflösen und euch wieder ein Stück näher an euer wirkliches Dasein in eurem Universum anbinden.

Zur Zeit verspürt ihr verstärkt Schwindel und Unwohlsein in eurem Kopf. Es kam plötzlich und beeinträchtigt vor allem Nachts euer Wohlsein. Drehungen nachts in eurem Schlaf bringen Unruhe in eure Gehirnzellen, Schwindel ohne Grund für euch ersichtlich gepaart mit Übelkeit lassen euch aufwachen. Morgens und abends beim niederlegen ebenfalls dieser Schwindel, der euer Leben derzeit beeinträchtigt und für euch nicht erklärbar ist.

Doch vertraut, alles ist nur vorübergehend und voll in der Absicht, in euren Hirnarealen Veränderungen in die Entwicklung zu bringen, die ein Aufwachen und Sensibilisieren eures Nervensystems zur Aufgabe hat. Alles ist voll in der Bestimmung, euch vorzubereiten auf die feinstofflichere Ebene der neuen Zeit, in der nicht die Vernunft, sondern der Geist mit der Intuition zusammen in Harmonie wirken. Alle Bereiche eures Nervensystems, zur Zeit vor allem der Bereich eures Kleinhirnes, werden neu programmiert und geöffnet in die alten Energien der Vergangenheit des Angebundenseins und des Wissens, das in euch vorhanden ist, aber mit einem Schleier und einem Schloss des Vergessens versehen war. Es wird wieder gerichtet und aktiviert und euer Körper, der viele Jahrhunderte in der Dunkelheit des Nichtwissens und Nichtwirkens gelebt hat, wird wieder belebt und hat nun etwas Probleme, sich an den neuen Zustand zu gewöhnen. Nehmt es in Liebe an. Seht es als einen Aktivierungsprozess, der für euch und die neue Zeit notwendig ist, eine Voraussetzung, um in die Leichtigkeit gehen zu können.

Alles wird sich automatisch nach geraumer Eingewöhnungszeit wieder harmonisch in eurem Körper einfügen. Solltet ihr diese Geduld nicht aufbringen, sucht euch Hilfe bei Menschenkindern, die schon nach den Methoden der neuen Zeit arbeiten. Bittet sie, euer Nervensystem zu harmonisieren und eure Organe und Bereiche, die mit Übelkeit reagieren, auszugleichen und zu beruhigen. Dann wird dieser Prozess schneller in die neuen Schwingungen eingehen und ihr habt diese Symptome des Schwindels und der Übelkeit schnell überwunden.

Weiterhin werden durch diesen Prozess der derzeitigen Veränderung eure Hirnnerven sensibilisiert. Ihr erfahrt eine Überempfindlichkeit eures Geruchsinnes. Eure Ohren ertragen viele laute und schrille Klänge nicht mehr. Ihr reagiert immer sensibler auf Lautstärke und Geräusche sowie auf Gerüche. Auch reagiert euer Magen nun sehr sensibel auf Speisen, die nicht in der vollen Energie der Liebe sind. Energetisch hochwertige Speisen werden gut vertragen und minderwertige Speisen verursachen ein Unwohlsein in der Magengegend. Ebenfalls verändert sich euer Verlangen nach Speisen und Getränken. Alt gewohntes wird nicht mehr gewollt, neue Essensgewohnheiten manifestieren sich.